Rundweg Holzgau - Schönau

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WT1 leicht 1:15 h 4,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
28 hm 28 hm 1.099 m

Details

Beste Jahreszeit: November bis April
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour

Diese Winterwanderung im Tiroler Lechtal von Holzgau nach Schönau ist zwar recht kurz, dennoch bietet sie unterwegs immer wieder die Möglichkeit, Inne zu halten, zu schauen, zu hören und die Natur zu genießen.

Sowohl der Lech mit seinen umgebenden weitläufigen Feldern als auch die kleine Siedlung Schönau, deren charakteristischen Lechtaler Bauernhäusern man sehr nahekommt, zeigen sich schneebedeckt von zauberhafter Schönheit.

Aufgrund der Kürze ist die Tour in den Lechtaler Alpen ideal für die ganze Familie und kann mit einer gemütlichen Einkehr in Holzgau (1.099 m) beendet werden.

💡

In Holzgau weisen zahlreiche Häuser kostbare spätbarocke Fassadenmalereien auf. Die Malereien sind bekannt als „Lüftlmalerei“. Wohlhabende Handelsleute aus dem Lechtal zeigten mit diesen Malereien ihren Reichtum und Erfolg.

Anfahrt

Von Reutte kommend Richtung Lechtal bis nach Holzgau, ca. 45 km.

Von Steeg kommend bis nach Holzgau, ca. 5 km.

Parkplatz

Parkplatz hinter dem Gemeindehaus.
 

Öffentliche Verkehrsmittel

Regionalbus Haltestelle Holzgau Dorfplatz

Winterwandern • Tirol

Steeg-Hägerau

Dauer
0:45 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
3,3 km
Aufstieg
18 hm
Abstieg
35 hm
Winterwandern • Tirol

Rundweg Langerfeld

Dauer
0:50 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
2,8 km
Aufstieg
43 hm
Abstieg
43 hm
Winterwandern • Tirol

Obergrünau Runde

Dauer
1:00 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
3 km
Aufstieg
99 hm
Abstieg
99 hm

Bergwelten entdecken