Kramerplateauweg

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WT1 leicht 5:15 h 12,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
300 hm 282 hm 841 m

Der deutsche Winter-Panoramaweg von Grainau in Garmisch Partenkirchen kommend, führt am bayrischen Kramerhang entlang geräumter Winterwanderwege auf der Sonnenseite des Loisachtals und verläuft ohne große Steigungen.

Auch, oder gerade, im Winter bietet er einen traumhaften Ausblick auf das imposante Panorama des Wettersteingebirges mit der Zugspitze, den Waxensteinen und der Alpspitze. Durch die zahlreichen Zu- und Abstiege kann die Tour ganz individuell gestaltet werden. Die Kriegergedächtniskappele in Grainau und Garmisch, so wie ein Waldlehrpfad und der Pflegersee gestalten diese Wanderung sehr abwechslungsreich.

💡

Wer mit einem steileren Anstieg etwas mehr Herausforderung sucht, hat die Möglichkeit, ab der Kriegergedächtniskapelle Garmisch zum rund 1.040 m hoch gelegenen Berggasthof St. Martin / Grasberg hinauf zu wandern.

Hat man eine Rodel mit, kann man den Rückweg auch über die Rodelstrecke hinuntersausen.

Anfahrt

A95 München Richtung Garmisch-Partenkirchen, am Autobahnende Eschenlohe über die B2 nach Garmisch-Partenkirchen. Der Beschilderung Garmisch / Grainau / Tirol folgen und durch den Ortsteil Garmisch hindurch fahren. Nach Ortsende auf der B23 die zweite Abfahrt "Grainau/Zugspitze" nehmen und bis zum Unteren Dorfplatz fahren.

Von Mittenwald die B2 kommend, am Rathausplatz rechts der Beschilderung Grainau / Zugspitze / Reutte / Tirol folgen. Durch den ganze Ort hindurch fahren. Nach Ortsende auf der B23 die zweite Abfahrt "Grainau/Zugspitze" nehmen und bis zum Unteren Dorfplatz fahren.

Von Reutte / Ehrwald / Tirol kommend auf der B23 die erste Abfahrt nach Grainau / Zugspitze nehmen und hier bis zum Unteren Dorfplatz fahren.

Parkplatz

Am Unteren Dorfplatz gibt es einige Parkplätze. Sollten diese belegt sein, stehen vor dem Kurhaus noch viele weitere zur Verfügung (Waxensteinstraße folgen, nach 250 m links Beschilderung Kurhaus).

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Deutschen Bahn nach Garmisch-Partenkirchen. Hier in den Zug der Zugspitzbahn umsteigen (Zugspitz-Bahnhof direkt hinter dem Bahnhof der Deutschen Bahn) und am Bahnhof Grainau aussteigen. Der Waxensteinstraße nach links Richtung Unterer Dorfplatz folgen (Fußweg max. 10 Min.).

Winterwandern • Tirol

Lange Lechrunde

Dauer
3:20 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
12,5 km
Aufstieg
39 hm
Abstieg
39 hm

Bergwelten entdecken