Runde zum mystischen Frauensee

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WT1 leicht 2:00 h 7,7 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
160 hm 160 hm 976 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis März
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour

Im Naturpark Reutte in Tirol liegt auf 972 m Höhe der sagenumworbene Frauensee den man auf einer familienfreundlichen und mittelschweren Rundtour erreichen kann.
Umgeben von Wäldern und Bergen liegt der romantische See und besonders wenn es rundherum tief verschneit ist versteht man warum dieses Gewässer einst Inspiration einer Sage war.
Auf geräumten Wegen geht es dahin, die Rückkehr nach Lechaschau erfolgt über die Felder.

💡

Eine Einkehr in der familiengeführten „Frauenseestube" lohnt sich allemal, auch Kinder sind hier herzlich willkommen. 
Man kann auf der Sonnenterrasse verschiedene regionale Speisen und hausgemachte Kuchen probieren.
Oder man lässt einfach bei einem Bier den Blick über den See schweifen und versucht auf den Grund zu blicken auf dem sich der Sage nach ein Schloss samt den dazugehörigen reichen Frauen befindet.

Anfahrt

Anreise mit dem Kfz aus Richtung Ulm : Auf der Autobahn A7 fahren Sie bis zum Autobahnende, anschließend kommen Sie durch den Grenztunnel direkt auf die mautfreie B 179 in Richtung Reutte, Abzweigung Reutte Süd. Fahren Sie Richtung Lechtal und nehmen nach der Brücke die erste Ausfahrt nach Lechaschau. Anreise mit dem Kfz aus Richtung München : Auf der Autobahn A 95 fahren Sie bis Oberau und dann weiter Richtung Garmisch-Partenkirchen. Dort geht es über Ehrwald in Richtung Reutte. Von Ehrwald fahren Sie über Lermoos auf der B 179 in Richtung Reutte, Abzweigung Reutte Süd. Fahren Sie Richtung Lechtal und nehmen nach der Brücke die erste Ausfahrt nach Lechaschau. Von der Schweiz kommend : Von Hohenems fahren Sie auf der Autobahn A14 bis Bludenz. Die Strecke führt weiter durch den Arlbergtunnel bis Zams und weiter auf der Autobahn A12 in Richtung Innsbruck bis Imst. Von Imst fahren Sie weiter Richtung Fernpass, dann auf der B179 bis Reutte, Abzweigung Reutte Süd. Fahren Sie Richtung Lechtal und nehmen nach der Brücke die erste Ausfahrt nach Lechaschau. Von Italien kommend : Über Bozen fahren Sie auf der Autobahn A22 in Richtung Innsbruck und von dort weiter auf der Autobahn A12 in Richtung Bregenz . Bei Mötz verlassen Sie die Autobahn und fahren in Richtung Fernpass / dann auf der B179 bis Reutte, Abzweigung Reutte Süd. Fahren Sie Richtung Lechtal und nehmen nach der Brücke die erste Ausfahrt nach Lechaschau.

Parkplatz

Direkt bei der Kirche in Lechaschau.

Öffentliche Verkehrsmittel

Ski-, Langlauf- und Wanderbus, Ruftaxi für Aktiv Card Inhaber

Winterwandern • Bayern

Die Hopfensee-Runde

Dauer
2:10 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
6,9 km
Aufstieg
15 hm
Abstieg
15 hm
Winterwandern • Bayern

Hopferwald

Dauer
1:45 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
5,7 km
Aufstieg
142 hm
Abstieg
142 hm
Winterwandern • Bayern

Um den Eibsee

Dauer
2:30 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
7 km
Aufstieg
140 hm
Abstieg
147 hm

Bergwelten entdecken