Die Brandenkopfrunde

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 2:30 h 9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
333 hm 280 hm 950 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Die Brandenkopfrunde entpuppt sich als unschwere hundetaugliche Höhenwanderung im Mittleren Schwarzwald, mit dem Brandenkopf als höchstem Punkt. Die kulinarischen Köstlichkeiten aus der Schwarzwälder Küche des Wanderheims. Vor allem aber besticht der atemberaubende Rundblick über Baden-Württemberg von der viereckigen Plattform des steinernen Brandenkopfturms, der nach insgesamt 151 Stufen und 32 Höhenmetern jedes Wanderherz höher schlagen lässt.
 

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Wandern mit Hund Schwarzwald: 42 Touren" von Martin Kuhnle, erschienen im Bergverlag Rother.

Es handelt sich um eine unschwierige Höhentour, bei nur der Finalanstieg zum Brandenkopf der großen Steine wegen kurzzeitig etwas unwegsam ist. Die gesamte Tour verläuft im schattigen Wald und ist ihrer Länge und Höhenlage ­wegen durchaus auch an wärmeren Sommertagen machbar, was für Hunde ideale Voraussetzungen bietet.

Als Einkehrmöglichkeit bieten sich das Wanderheim auf dem Brandenkopf oder die Kreuzsattelhütte.

Anfahrt

Die Brandenkopf-Passstraße befindet sich zwischen Oberharmersbach und Oberwolfach-Walke/Rankachtal, nördlich des Kinzigtals.

Parkplatz

Parkplatz bei Kreuzsattelhütte (745 m) oder Waldparkplatz Bettelfrau.

Wandern • Baden-Württemberg

Wutachschlucht

Dauer
3:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
8,5 km
Aufstieg
239 hm
Abstieg
239 hm

Bergwelten entdecken