Anzeige

Auf die Vordere Kesselschneid

Tourdaten

Anspruch
T3 anspruchsvoll
Dauer
6:30 h
Länge
12,2 km
Aufstieg
1.396 hm
Abstieg
1.396 hm
Max. Höhe
2.001 m
Anzeige

Zum höchsten Gipfel des Zahmen Kaisers: Die viel besuchte, aussichtsreiche Pyramidenspitze in Tirol, die auf langem Weg über die Vorderkaiserfeldenhütte gerne bestiegen wird oder auf dem steilen, aber nicht sehr schwierigen Klettersteig aus dem Winkelkar der nördlichen Ostalpen, ist der zweithöchste Gipfel des Zahmen Kaisers.

Um vier Meter höher, nicht einmal mit einem markierten Weglein erschlossen und deshalb – im Gegensatz zum berühmten Nachbarn – ausgesprochen ruhig ist die Vordere Kesselschneid. Ihr wollen wir unsere Aufwartung machen. Eine traumhafte Tour im Kaisergebirge.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Tirol Unterinntal. Karwendel · Rofan · Zillertal · Kaiser" von Siegfried Garnweidner, erschienen im Bergverlag Rother.

Auf der gesamten Tour gibt es keine Möglichkeit einzukehren, da die Winkelalm nicht bewirtschaftet ist.

In Walchsee kann man sich auch auf der Sommerrodelbahn kaiserlich vergnügen.

Anfahrt

Durchholzen-Hochberg, 720 m

Parkplatz

Parkplatz Am Brand in Durchholzen-Hochberg

Öffentliche Verkehrsmittel

Busverbindung nach Durchholzen.

Bergwelten entdecken