15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Walserweg - Etappe 2: Bürserberg-Matin zur Alpe Gamperdona

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
7:30 h
Länge
22,1 km
Aufstieg
1.380 hm
Abstieg
920 hm
Max. Höhe
1.678 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Eine aussichtsreiche, mittelschwere Bergwanderung von Bürserberg-Matin (871 m) zur Alpe Gamperdona (1.339 m) in Vorarlberg, die am Ende Kondition erfordert. Insgesamt eine lohnende Bergtour mit Ausblick auf die umliegende Bergwelt des Rätikon in der Alpenregion Bludenz.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Walserweg Vorarlberg" von Stefan Heim, erschienen im Verlag Tyrolia.

Alternativ kann man von der Nenzingerbergalpe über den Nenzingerbergweg direkt bis nach Nenzing wandern und von dort mit dem Wanderbus zum Nenzingerhimmel fahren. 5:30 h, Aufstieg: 850 m, Abstieg: 1.200 m.

Anfahrt

Bis nach Bürserberg-Matin fahren

Parkplatz

Freies Parken in Bürserberg-Matin

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus bis nach Bürserberg-Matin fahren

Bergwelten entdecken