15.700 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Ilswaal

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
1:00 h
Länge
2,8 km
Aufstieg
311 hm
Abstieg
167 hm
Max. Höhe
939 m
Anzeige
Bergwelten Bergschule | Mein erster 3.000er

Dein erster 3.000er ruft! Im Online-Kurs lernst du alles, was du für die Hochtour wissen musst.

  • 9 Module
  • Umfangreiche Videos und E-Books
  • Live-Sessions
Jetzt starten

Der Ilswaal startet in Schlanders in Südtirol und schlängelt sich an den angrenzenden Südhängen ins Nachbardorf Kortsch.

Wegbeschreibung
Start ist in Schlanders bei der Sport- und Freizeitanlage. Nun geht es auf dem Weg Nr. 14 nordwestlich entlang des Schlandraunbaches.

Beim Doktorwaldele bei der Schlucht des Schlandraunsbaches verlässt man den Weg und biegt links ab auf den Weg Nr. 3.

Der Fußweg geht über Kehren zum Schloss Schlandersberg. Nun geht es am Weg Nr. 5 weiter bis Kortsch.

💡

Schlandersburg: Die Schlandersburg wurde als Wohnschloss der Hendl um 1600 erbaut. Die Burg ist zum bedeutendsten Renaissancebau im Vinschgau ausgebaut worden. 1988 übernahm das Land Südtirol die Burg. Heute befinden sich darin Ämter wie die öffentliche Bibliothek, das Arbeitsamt und das Forstamt.

Anfahrt

A22, Aufahrt Bozen, Richtung Meran, weiter westlich aufs Stilfser Joch bis Schlanders

Parkplatz

Schlanders

Bergwelten entdecken