17.200 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Wanderung zum Staufner Haus von Gunzesried

Wanderung zum Staufner Haus von Gunzesried

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
1:40 h
Länge
4 km
Aufstieg
380 hm
Abstieg
90 hm
Max. Höhe
1.734 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Eine familienfreundliche Wanderung im Allgäu zum Staufner Haus (1.634 m). Diese von Gunzesried aus startende Route ist der kürzeste Weg zur Hütte. Sie ist sehr abwechlungsreich und bietet eine tolle Aussicht. Der Weg verläuft zum Teil an einem Bachlauf entlang. Hier können die Kinder nicht nur spielen, sondern in einem der kühlen Gumpen sogar baden. Leichte Wanderung in den Allgäuer Alpen in Bayern.

Wegbeschreibung
Vom Parkplatz bei der Alpe Scheidwang muss man zuerst rund 100 m entlang der Asphaltstraße steil nach oben gehen, dann rechts entlang eine Forststraße bis links ein Steig abzweigt.

Auf dem Steig gelangt man sehr aussichtsreich zur Alpe Obergelchenwang, von wo aus man der Beschilderung weiter bis zur Bergstation der Hochgratbahn folgt. Von dort geht es links ein Stück hinunter zum Staufner Haus.

💡

Eine Übernachtung auf der Staufner Hütte lohnt sich. Von dort sind weitere Touren möglich, wie z.B. eine Rundwanderung auf der Nagelfluhkette.

Anfahrt

Von Immenstadt nach Blaichach und rechtes weiter nach Gunzesried, weiter bis Gunzesried Säge. Mautstraße bis zur Alpe Scheidwang.

Parkplatz

Parkplatz bei der Alpe Scheidwang

Bergwelten entdecken