15.700 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Donau-Zollernalb-Weg - Etappe 4: Von Sigmaringen nach Veringenstadt

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
4:30 h
Länge
16,5 km
Aufstieg
378 hm
Abstieg
317 hm
Max. Höhe
682 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige
Bergwelten Bergschule | Mein erster 3.000er

Dein erster 3.000er ruft! Im Online-Kurs lernst du alles, was du für die Hochtour wissen musst.

  • 9 Module
  • Umfangreiche Videos und E-Books
  • Live-Sessions
Jetzt starten

Auf der vierten Etappe des Donau-Zollernalb-Weges verlässt man nun die idyllische Stadt Sigmaringen in Richtung Laucherttal. Wunderschöne Aussichten sind vom Nägelefelsen garantiert. Auf dem weiteren Weg kommt man unter anderem an der ältesten Kirche Hohenzollerns, der Kirche in Veringendorf, vorbei. Kurz vor dem Ziel der Etappe wird es dann kurzfristig exotisch - eine Straußenfarm erzeugt ein fast afrikanisches Flair.

💡

Die Straußenfarm Steinhart verfügt über einen Hofladen, der freitags und samstags oder nach Absprache geöffnet hat. 

Anfahrt

Über die A81 AS Balingen. Über die K7126 nach Balingen, K7138/ B463 nach Sigmaringen.

Parkplatz

Parkplatz Donaubrücke Sigmaringen

Öffentliche Verkehrsmittel

Bhf. Sigmaringen.
Rückfahrt: HZL Bahn 768/ZAB2 oder Bus Linie 9.

Bergwelten entdecken