15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Albtraufgänger - Etappe 4: Trauf-Blick

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
6:00 h
Länge
17,6 km
Aufstieg
550 hm
Abstieg
620 hm
Max. Höhe
699 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Die vierte Etappe des Albtraufgängers führt von Gingen an der Fils bis nach Geislingen an der Steige. Besonders hervorzuheben sind entlang dieser Route der aussichtsreiche Kuhfelsen, das Felsental bei Geislingen, die Burgruine Helfenstein und der Ödenturm. Am Ziel angekommen, lohnt sich zudem eine Runde durch die historische Altstadt von Geislingen. 

💡

Ein Besuch der Burgruine Helfenstein ist absolut lohnenswert. Die Ausmaße der Burganlage oberhalb von Geislingen ist beträchtlich und die Aussicht grandios. Außerdem kann man in der kleinen Burgschenke einkehren. 

Anfahrt

von der B10: Ausfahrt Gingen an der Fils

von der A8: B466 über Geislingen/Steige nach Gingen/Fils

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit MEX 16 von Stuttgart oder Ulm bis zum Bahnhof Gingen a. d. Fils fahren. Vom Bahnhof aus sind es nur noch wenige Meter bis zum Startpunkt der Route.

Bergwelten entdecken