Anzeige

Unterer Hirschenlauf

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 7:10 h 19,4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.450 hm 1.450 hm 1.735 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Auf einem abwechslungsreichen Bergsteig zur Gotzenalm: Neben der viel begangenen, leichten Wanderroute auf die Gotzenalm, dem größten Almgelände im Berchtesgadener Land, gibt es eine reizvolle, aber anspruchsvollere Route über den „Unteren Hirschenlauf“. Sie führt zur Branntweinbrennhütte, dann weiter zur Priesbergalm. Der Weiterweg hat es in sich, stellt den geübten Bergwanderer aber vor keine Probleme: Es geht durch den bewaldeten Abwärtsgraben und ist mit Drahtseilen und Holztreppen gesichert.

💡

Diese Tour stammt aus dem Rother-Wanderführer „Berchtesgadener Land“ von Heinrich Bauregger, erschienen im Rother Bergverlag.
Der komplette Guide ist auch in der Rother Touren App für Android oder iPhone erhältlich.

Anfahrt

Von Berchtesgaden nach Schönau am Königsee. Von Hinterbrand 1 km zu Fuß zur Mittelstation der Jennerbahn. 

Parkplatz

Großparkplatz am Ortsanfang von Königssee und in Hinterbrand (beide gebührenpflichtig).

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Berchtesgaden Bahnhof mit dem Bus. 

Bergwelten entdecken