BergeSeenTrail - Etappe 7: Hintersee - Postalm

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 7:00 h 19 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.230 hm 640 hm 1.764 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Die siebte Etappe des BergeSeenTrail führt vom kleinen Ort Hintersee im Salzkammergut aufwärts zum Hohen Zinken mit 1.764 m und knapp unter dem Osterhorn vorbei zur Postalm.

💡

Zwei der Hütten auf der Genneralm, die Posch`n Hütte und die Reith Hütte, sind bewirtschaftet und laden zur Einkehr ein.

Anfahrt

Hintersee ist von Salzburg aus über Ebenau und Faistenau erreichbar. 

Parkplatz

Parkplatz am südlichen Ortsende, Beginn der Mautstraße Genneralm. 

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Salzburg und mit dem Bus nach Hintersee.

Reithütte Genneralm
Die Reithütte liegt auf 1.295 m Seehöhe auf der Genneralm am Fuße des Gennerhorns inmitten der Osterhorngruppe. Die gemütliche Sonnenterasse mit herrlichem Blick auf das Tennengerbirge lädt zur entspannten Rast nach einer anstrengenden Bergwanderung oder Radtour ein.
Geöffnet
Jun - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet
Huberhütte auf der Postalm
Die Huberhütte liegt in schöner Aussichtslage, inmitten des Postalmgebietes, dem größten zusammenhängenden Almgebietes in Österreich. Die auf einer Meereshöhe von 1.350 m gelegene Hütte ist ein beliebtes Ziel für Wanderer, Mountainbiker und im Winter nutzen Schneeschuhwanderer, Skitourengeher und Langläufer gerne die gemütliche Unterkunft. Für den kürzesten Zustieg folgt man der Postalm-Panoramastraße bis zum Parkplatz Nr. 3, von diesem geht es auf gemütlichem Weg in 30 Minuten zur Huberhütte.
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Salzburg

Filzmooshörndl

Dauer
7:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
16 km
Aufstieg
1.160 hm
Abstieg
1.160 hm
Wandern • Bayern

Hochfelln

Dauer
7:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
17,6 km
Aufstieg
990 hm
Abstieg
990 hm

Bergwelten entdecken