15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Paradiesgartenweg

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
3:15 h
Länge
11,9 km
Aufstieg
224 hm
Abstieg
224 hm
Max. Höhe
332 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Unter der Bezeichnung WANDERarena Pfälzerwald-Nordvogesen findet man viele wunderschöne Premiumwanderwege, die durch eine einzigartige Landschaft führen.

Der Paradiesgartenweg verläuft im Dreiländereck Saarland, Rheinland-Pfalz und Lothringen. Sie verläuft durch idyllische Täler und bietet schöne Ausblicke.

💡

Herzstück von Hornbach ist die Benediktinerabtei, die man unbedingt besichtigen sollte. Das Kloster geht auf den Klosterbischof Pirminus zurück, der im 8. Jahrhundert in Hornbach Gottesdienste in einer Waldhütte abhielt.

Anfahrt

Auf der A8 bis zum Autobahnkreuz Neunkirchen und zur Abfahrt Contwig. Weiter nach Hornbach.

Parkplatz

An der Pirminushalle in Hornbach.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Zweibrücken und weiter mit dem Bus nach Hornbach.

Bergwelten entdecken