Jurasteig, Etappe 4: Pielenhofen - Kallmünz

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 4:00 h 15,7 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
420 hm 367 hm 399 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Die vierte Etappe des Jurasteiges in Ostbayern führt vom beeindruckenden Kloster Pielenhofen nach Kallmünz. Es handelt sich dabei um eine richtige Naabtalwanderung zwischen Klosterschänke und Burgberg. 

💡

Kurz vor Heitzenhofen führt der Jurasteig durch schönen Mischwald und zahlreiche Lichtungen. Hier sollte man die Augen offen halten, denn hier blüht im Frühsommer der seltene Diptam, der schon seit 1936 unter Naturschutz steht. 

Bergwelten entdecken