Donausteig-Nordroute, Etappe 13 (G5): Von Mitterkirchen nach Grein

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 7:00 h 22,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
441 hm 440 hm 472 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Die 13. Etappe der Nordroute des Donausteiges führt von Mitterkirchen nach Grein. Sie ist identisch mit der Etappe 12 der Südroute, was im Titel mit einem „G“ für „gesamt“ gekennzeichnet ist. Freuen darf mach sich auf die Burg Clam sowie auf die wildromantische Klamschlucht. 

💡

Ein Rundgang im Erlebnismuseum „Keltendorf Mitterkirchen“ erlaubt einen hautnahen Einblick in die Welt der Kelten!

Anfahrt

Von der Pfarrkirche in Mitterkirchen der Hauptstraße Richtung Osten folgen. Nach rund 230 m an der Kreuzung neben dem auffälligen Kraglhof (in einer Linkskurve) nach rechts Richtung Sportplatz abbiegen. Gleich an der nächsten Kreuzung liegt linkerhand der Donausteig-Startplatz (Navi: A-4343 Mitterkirchen im Machland, Sportzentrum).

Parkplatz

Gleich neben dem Donausteig-Startplatz „Mitterkirchen“ befinden sich die Parkplätze des Sportplatzes. Zwei größere Parkplätze, ebenfalls kostenlos und unbegrenzt, befinden sich im Ortszentrum (einer 100 m nördlich der Kirche und einer 100 m südlich der Kirche bei der Volksschule).

Öffentliche Verkehrsmittel

Mitterkirchen kann mit dem Bus erreicht werden. Ein Rücktransfer von Grein nach Mitterkirchen ist ebenfalls via Bus möglich. Informationen über die Fahrzeiten finden Sie unter http://www.ooevv.at.

Bergwelten entdecken