Donausteig-Nordroute, Etappe 10: Von Steyregg nach Mauthausen

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 6:00 h 20,4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
320 hm 332 hm 356 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Die 10. Etappe des Donausteigs Nord führt auf einer Strecke von etwas mehr als 20 Kilometern von Steyregg im Mühlviertel bis ins oberösterreichische Mauthausen. Eine wunderschöne und abwechslungsreiche Wanderung, die anfänglich durch die urwaldartigen Donauauen und etwas später über das aussichtsreiche Hügelland des Mühlviertels bis in die Hauptstadt der Granitkunst, Mauthausen, führt.

💡

Wer mit großem Hunger in Mauthausen ankommt, der sollte unbedingt das Gasthaus Weindlhof besuchen. Dieses serviert ausgezeichnete Speisen aus regionalen Produkten und bietet auch die Möglichkeit zur Nächtigung zu fairen Preisen.

Anfahrt

Der Startpunkt dieser Etappe befindet sich direkt an der Linzer Straße, ca. 120 m östlich der Hauptzufahrt von Steyregg bei den Tennisplätzen auf der Nordseite (Navi: A‑4221 Steyregg, Am Tennisplatz).

Parkplatz

Am Parkplatz beim Donausteig-Rastplatz kann unbefristet und kostenlos geparkt werden.

Öffentliche Verkehrsmittel

Steyregg kann via Bahn und Bus erreicht werden.
Ein Rücktransfer von Mauthausen ist ebenfalls via Bahn und Bus möglich.
Bei der Bahnfahrt ist zu berücksichtigen, dass beide Bahnhöfe in größerer Entfernung zum jeweiligen Ortszentrum (Hauptplatz) liegen - somit müssen zusätzlich entweder Busfahrten oder längere Fußwege eingeplant werden!
Informationen über die Fahrzeiten finden Sie unter http://www.ooevv.at .

Bergwelten entdecken