Anzeige

Walserweg Graubünden - Etappe 2: Hinterrhein - Vals

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 6:00 h 14,6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
986 hm 1.351 hm 2.502 m

Details

Beste Jahreszeit: Juli bis September
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Der Walserweg Graubünden folgt in 23 Etappen den Spuren der Walser durch die Hochtäler Graubündens. Die Route verläuft auf historischen Wegen durch atemberaubende Natur- und Kulturlandschaften. Auf den meisten Etappen steht ein Passübergang auf dem Programm, so dass man unterwegs die unterschiedlichsten Höhenlagen und Vegetationszonen passiert.

Von Hinterrhein geht es auf der 2. Etappe des Walserwegs über den Valserberg (2.502 m) nach Vals. Das idyllische Dorf entzückt mit seinen Häusern in Holzstrickbauweise und den markanten Quarzit-Steinsteindächern. Erholung und einen beeindruckenden Anblick verspricht die Felsenterme von Stararchitekt Peter Zumthor.

💡

Besonders bequem ist die Weitwanderung als gebuchtes Paket mit Übernachtung inklusive Abendessen und Frühstück, Reiseproviant, Begleitbuch und Gepäcktransport. Erhältlich unter Walserweg Graubünden.

Nicht nur viel Erholung, sondern auch eine architektonische Besonderheit bietet die Therme in Vals. Das denkmalgeschützte, futuristisch anmutende Gebäude von Stararchitekt Peter Zumthor besteht aus 60.000 übereinandergeschichteten Steinplatten aus Valser Gneis.

Parkplatz

Parkieren in Hinterrhein.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit Zug und PostAuto zur Haltestelle Hinterrhein Dorf.

Bergwelten entdecken