Schwyzer Höhenweg - Etappe 2: Rigi - Goldau

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 2:30 h 8,9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
19 hm 1.116 hm 1.605 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Auf dem Schwyzer Höhenweg kann man gleich drei Berge mit langer Geschichte erleben: Rigi, Rossberg und Mythen. Dazu gibt es fantastische Tiefblicke auf fast alle Täler des Schweizer Urkantons sowie den Vierwaldstätter und den Zugersee.

Auf der zweiten Etappe der Mehrtageswanderung geht es gemütlich zu: heute geht es am Weg von Rigi Staffel nach Goldau fast nur bergab. Unterwegs ergeben sich immer wieder sagenhafte Ausblicke auf den See und auch auf die Abbruchstelle des Goldauer Bergsturzes von 1806.

💡

In Goldau lohnt ein kurzer Abstecher zum Natur- und Tierpark.

Anfahrt

Zustieg über Schwyzer Höhenweg - Etappe 1

Öffentliche Verkehrsmittel

Zustieg über Schwyzer Höhenweg - Etappe 1

Wandern • Glarus

Braunwald-Urnerboden

Dauer
2:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
8,6 km
Aufstieg
316 hm
Abstieg
262 hm
Wandern • Uri

Arnisee - Gurtnellen

Dauer
2:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
8,3 km
Aufstieg
188 hm
Abstieg
686 hm

Bergwelten entdecken