Fräkmüntegg - Renggpass - Stansstad

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 3:20 h 9,8 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
137 hm 1.112 hm 1.410 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
Wandern • Uri

Wildheupfad

Anspruch
T2
Länge
9,4 km
Dauer
3:30 h
Wandern • Bern

Horizontweg

Anspruch
T2
Länge
10,1 km
Dauer
3:50 h
Wandern • Bern

Gibelweg

Anspruch
T2
Länge
8,6 km
Dauer
3:33 h

Diese landschaftlich reizvolle und sehr abstiegsorientierte Bergwanderung führt von der Fräkmüntegg über den Renggpass (891 m) hinunter nach Stansstad am Vierwaldstättersee.

Bei tollem Blick auf den Pilatus (2.128 m) und zahlreiche weitere Gipfel der Emmentaler Alpen steigt man entlang der Kantonsgrenze von Obwalden und Nidwalden über den historischen Renggpass hinab und kann sich zum Abschluss des Tages noch ein Bad im See gönnen.

💡

Das Brasilianische Grillrestaurant Rio Churrasco in Stansstad bietet neben schmackhaften Fleischspezialitäten und einer tollen Bar auch ein reichhaltiges Salat- und Beilagenbuffet.

Anfahrt

Auf der A2 bis Ausfahrt Luzern-Kriens, danach auf der Route 2a bis Apotheke Spani und dort linkerhand abbiegen und bis zur Talstation der Panoramagondelbahn Kriens fahren.

Parkplatz

Bei der Talstation der Panoramagondelbahn Kriens

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit den SBB bis Station Kriens, Mattenhof und danach mit dem Bus bis zu den Pilatus-Bahnen.

Wandern • Bern

Wengen - Wengeralp

Dauer
3:10 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
9,3 km
Aufstieg
239 hm
Abstieg
849 hm

Bergwelten entdecken