Vom Gletscher zum Wein, Nordroute, Etappe 29: Von Bad Waltersdorf nach Fürstenfeld

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 6:00 h 20 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
179 hm 195 hm 378 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis November
  • Einkehrmöglichkeit

Auf der 29. Etappe der Nordroute vom „Gletscher zum Wein“ in der Steiermark taucht man ein ins Thermen- und Vulkanland. Ausgehend von Bad Waltersdorf mit gleich zwei Thermen führt die Wanderung über Bad Blumau mit der bekannten Hundertwasser-Therme in die historisch interessante Stadt Fürstenfeld. 

💡

Die Vulkania Heilquelle der Hundertwasser-Therme in Bad Blumau ist die stärkste Thermalquelle des Thermenlandes und entspringt in einer Tiefe von 2.843 m. Sie tritt mit einer Temperatur von ca. 110°C an die Oberfläche. 

Anfahrt

A2 Ausfahrt Nr. 127 Bad Waltersdorf. Weiter auf der L401 nach Bad Waltersdorf.

Parkplatz

Mehrere Parkplätze in Bad Waltersdorf

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Bad Waltersdorf

Bergwelten entdecken