Vom Gletscher zum Wein, Nordroute, Etappe 30: Von Fürstenfeld nach Unterlamm

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 5:30 h 17 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
174 hm 174 hm 379 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis November
  • Einkehrmöglichkeit

Auf der 30. Etappe der Nordroute „Von Gletscher zum Wein“ wandert man von der historischen Stadt Fürstenfeld vorbei an der Therme Loipersdorf und über die wunderschöne hügelige Landschaft der Vulkanlades nach Unterlamm, dem kleinen, ruhigen Ort mit der Lourdes-Mariengrotte.

💡

Auf dem Vogellehrpfad im zweiten Teil der Wanderung kann man sein Wissen über die heimische Vogelzucht testen. Ruhesuchende kommen ganz besonders bei der Naturteichanlge oder der Lourdes-Mariengrotte bei Unterlamm auf ihre Kosten.

Anfahrt

A2, Ausfahrt Nr. 139 „Fürstenfeld“, weiter auf der B319 nach Fürstenfeld.

Parkplatz

Am Stadtrand von Fürstenfeld

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Fürstenfeld

Bergwelten entdecken