Tracouet - Mélèzes De Balavaux - Bisse De Saxon - Haute-Nendaz

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 3:45 h 14,7 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
78 hm 945 hm 2.195 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis September
  • Einkehrmöglichkeit

Aussichtsreiche Wanderung auf dem Tracouet (2.195 m): Am Ufer des Schwarzsees darf man sich über eine fantastische Aussicht auf die Rhoneebene und die umliegenden Gipfel der Walliser Alpen freuen. Weitere Highlights der Tour sind die breitesten Lärchen Europas bei Les Prarions und der malerische Weg entlang der Bisse de Saxon.

💡

Unterwegs lädt die schönen Sonnenterasse der Cabane de Balavaux zum Rasten und Verweilen ein.

Anfahrt

Auf der A9 von Martigny oder Visp kommend die Ausfahrt 26 (Sion Oest) Richtung Nendaz nehmen und nach Haute Nendaz fahren.

Parkplatz

Parkhaus nahe der Tracouet-Seilbahn.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit Bahn und Bus ab Sion zur Haltestelle "Haute Nendaz - télécabine".

Fahrt mit der Tracouet-Seilbahn zum Ausgangspunkt.

Wandern • Wallis

Tufteren-Höhenweg

Dauer
4:15 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
12,9 km
Aufstieg
278 hm
Abstieg
858 hm

Bergwelten entdecken