La Mola

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T4 schwierig 4:00 h 7,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
420 hm 420 hm 474 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Rundtour

Schöne und äußerst einsame Rundwanderung auf den Tafelberg "La Mola" (474 m) an der Nordküste Mallorcas. Die Tour ist nicht markiert und verlangt trotz zahlreicher Steinmännchen etwas Orientierungsvermögen und Trittsicherheit. Dafür sind sagenhafte Tiefblicke auf die Punta Galera, die Punta Topina sowie die Serra del Cavall Bernat bis hin zum Cap de Formentor garantiert.

💡

Ein schönen Abschluss findet die Tour bei einem Bad in der schönen Bucht von Sant Vincenç. Hier gibt es auch zahlreiche Bars und Cafés, die zum Rasten und Verweilen einladen.

Anfahrt

Von Pollença auf der MA-2200 Richtung Nordosten. Am Restaurant Laub links auf die MA-2203 abbiegen und nach Cala de Sant Vincenç fahren.

Parkplatz

Parken in Cala de Sant Vincenç gegenüber vom Oldtimermuseum an der Einfahrtsstraße zum Strand.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus nach Cala de Sant Vincenç zur Bushaltestelle "Cala Barques".

Bergwelten entdecken