16.900 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Wanderung zur Neubergerhütte vom Parkplatz Scheiterboden

Wanderung zur Neubergerhütte vom Parkplatz Scheiterboden

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
2:20 h
Länge
5,1 km
Aufstieg
631 hm
Abstieg
30 hm
Max. Höhe
1.450 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Hüttenzustieg

Anreise

Anzeige

Die Neubergerhütte der Naturfreunde befindet sich auf 1.450 m auf der Hinteralm in den Mürzsteger Alpen. Die Selbstversorgerhütte liegt ideal am Nordalpenweg und auf der Alm befindet sich gleich mehrere Hütten, so dass man auch gleichgesinnte Nachbarn hat. Der kürzeste Weg zur Hütte führt vom Parklatz Scheiterboden von Westen durch den Alplgraben zur Alm.

Wegbeschreibung
Vom Parkplatz wandert man ein kleines Stück entlang der Bundesstraße nach Norden bis rechts der Wanderweg Nr. 436 abzweigt. Die Fahrstraße führt parallel zur Bundesstraße und zur Mürz nach Norden. An der Wegverzweigung hält man sich rechts. Nun geht es hinein in den Alplgraben.

Der Wanderweg kürzt die Kehren der Forststraße ab und schnell gewinnt man an Höhe. Im oberen Bereich des Grabens wird es wieder etwas flacher, man quert ein letztes mal die Forststraße und folgt dann dem Wanderweg weiter entlang des Baches nach Osten. Schließlich erreicht man das Hüttendorf auf der Hinteralm und damit auch die Neubergerhütte auf 1.450 m.

💡

Alternativ könnte man auch von Kapellen, bzw. dem Ortsteil Tirol über den Nordalpenweg zur Alm gelangen. Dafür sollte man aber rund 3 h einplanen. 

Anfahrt

Von Mürzzuschlag über Kapellen und Neuberg bis Krampen, weiter nach Mürzsteg und Scheiterboden bis zum Parkplatz vor der Mürzbrücke (ca. 25 km von Mürzzuschlag).

Parkplatz

Parkplatz vor der Mürzbrücke (Scheiterboden).

Bergwelten entdecken