Arlenwaldweg

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 1:45 h 5,8 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
148 hm 197 hm 2.054 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis November
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour

Eine leichte Wanderung oberhalb von Arosa mit traumhafter Aussicht auf die umliegenden Gipfel der Plessur-Alpen Graubündens. Die Tour eignet sich besonders für Familien mit Kindern. An der Mittelstation der Weisshorngondel sorgen zahlreiche Attraktionen wie ein großer Spielplatz, ein Minigolfparcours und und das erste Bärenschutzzentrum der Schweiz für viel Spass und Abwechslung.

💡

Keinesfalls verpassen sollte man einen Besuch bei Napa, dem ersten Bären, der in das Schutzzentrum einziehen durfte. Napa ist 12 Jahre alt und wiegt ca. 350 kg. Der ehemalige Zirkusbär aus Serbien ist ein sogenannter "Cappucino-Bär", eine Kreuzung aus Braun- und Eisbär.

Anfahrt

Von Chur auf der Kantonsstrasse nach Arosa. Am Dorfeingang auf Höhe der Tankstelle rechts abbiegen.

Parkplatz

Einige wenige Parkplätze am Prätschli. Besser im Parkhaus Ochsenbühl (nach dem Sport- und Kongresszentrum links) parken.

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Chur mit der Rhätische Bahn nach Arosa und mit dem Ortsbus zum Prätschli.

Rückfahrt von der Haltestelle Gada mit dem Bus zum Bahnhof.

Wandern • St. Gallen

Wildmannlisloch-Weg

Dauer
1:50 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
6 km
Aufstieg
140 hm
Abstieg
320 hm
Wandern • St. Gallen

Heidipfad

Dauer
1:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
3,7 km
Aufstieg
111 hm
Abstieg
111 hm

Bergwelten entdecken