GR20, Korsika - Etappe 9: Castellu di Vergio - Refuge Tighiettu

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 6:00 h 20,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.230 hm 960 hm 2.038 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Wandern •

Monte Astu

Anspruch
T2
Länge
12,5 km
Dauer
6:00 h

Die neunte Etappe des GR20 in Korsika ist sehr schön, sollte aber nicht unterschätzt werden. Sie führt von Castellu di Vergio zum Refuge Tighiettu.

💡

40 Minuten unterhalb des Refuge Tighiettu liegt die Bergeries de Ballone, die eine ausgezeichnete Alternative bietet. Hier bekommt man exzellentes Essen und man kann auch zelten - hat aber am nächsten Tag mehr Wegstrecke zu bewältigen.

Bergwelten entdecken