17.200 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Nationalpark-Traumschleife Börfinker Ochsentour

Nationalpark-Traumschleife Börfinker Ochsentour

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T1 leicht
Dauer
3:00 h
Länge
9,4 km
Aufstieg
220 hm
Abstieg
220 hm
Max. Höhe
663 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
    Anzeige

    Die Traumschleifen sind Rundwanderungen entlang des Saar-Hunsrück-Steiges, der auf 410 Kilometern von Perl/Mosel über Idar-Oberstein nach Boppard oder Trier verläuft. Die Traumschleife Börfinker Ochsentour führt über weite Arnikawiesen und Wollgras im „Ochsenbruch“. Hier findet man Natur pur, klare Wildbäche und eine phantastische Ruhe.

    💡

    Am Forellenhof kann man im Frühjahr die Fischadler beobachten, die an den Teichen ihren Hunger stillen. Es werden sogar extra Führungen angeboten.

    Anfahrt

    Auf der Autobahn A62 bis zur Ausfahrt Birkenfeld, weiter Richtung Birkenfeld B41. Nach 5 Kilometern auf der B269 in Richtung Abentheuer und weiter bis Börfink/Einschiederhof.

    Parkplatz

    Wanderparkplatz zwischen Börfink und Thranenweier an der K49.

    Öffentliche Verkehrsmittel

    Mit dem Bus zur Kreisstadt Birkenfeld und weiter nach Börfink/Einschiederhof. Zu Fuß zum Wanderparkplatz.

    Bergwelten entdecken