Wanderung zur Hesselberg Hütte von der Bergmühle/Ehingen

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 0:20 h 1,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
84 hm – – – – 555 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Hüttenzustieg

Die Hesselberg Hütte ist eine kleine Hütte am Hesselberg in Bayern auf 555 m, die in knapp 20 min erreicht werden kann. Eine leichte und schöne Wanderung für die ganze Familie. 

💡

Auf der Hesselberg Hütte werden kalte und warme Getränke serviert. Nachdem man seinen Durst gestillt hat, kann man einen Abstecher auf den Hesselberg machen, der eine schöne Aussicht bietet. 

Anfahrt

Vom Hesselbergring leicht bergauf und weiter in Richtung Ehingen. Am Ortsende rechts auf die kleine asphaltierte Straße abzweigen und der Beschilderung zum Geologischen Lehrpfad folgen

Parkplatz

Parkplatz bei der Bergmühle.

Hesselberg Hütte
Hütte • Bayern

Hesselberg Hütte (555 m)

Die Hesselberg Hütte ist eine urige Schutzhütte und bewirtschaftete Einkehr am Nordhang des Hesselbergs in Bayern. Sie wird im Winter als kleine Raststätte geführt und bietet Skifahrern, Rodlern und Familien Stärkung und Erholung. Der Hesselberg liegt nördlich des Nördlinger Ries und ist die höchste Erhebung Mittelfrankens und der Frankenalb. Die Piste mit ihrem Schlepplift ist ideal für Skianfänger und Kinder.  
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Selbstversorger

Bergwelten entdecken