Rund um den Gosaukamm, Tag 3, Variante 3A: Von der Adamekhütte zum Vorderen Gosausee

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 4:30 h 10,7 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
76 hm 1.340 hm 2.194 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Wer die Variante über die Adamekhütte gewählt hat, der hat nun noch einen dritten Tag auf der Umrundung des Gosaukammes im Dachsteingebirge vor sich. Auf dieser letzten Etappe geht es aber hauptsächlich bergab in das wunderschöne Tal mit dem Hinteren Gosausee, der idyllischen Gosaulake und dem Vorderen Gosausee mit der prächtigen Dachsteinkulisse. 

💡

Wieder zurück in der Zivilisation bietet sich die Hintere Holzmeisteralm als Einkehrmöglichkeit an, um sich auf die meist sehr zahlreichen Besucher am Vorderen Gosausee einzustimmen. 

Die Adamekhütte
Hütte • Oberösterreich

Adamekhütte (2.196 m)

Die Adamekhütte (2.196 m) ist ideal für Entdeckungen des imposanten Dachsteingebiets an der Grenze Steiermark zu Oberösterreich. Sie liegt majestätisch unterhalb des Gosaugletschers am Fuße des Hohen Dachstein. Die Umgebung ist ein Dorado für Kletterfreunde: Plaisir- und Alpinklettern ist in unmittelbarer Nähe möglich, ebenso finden sich auch Klettergärten und ein Flying Fox. Im Winter ist die Dachstein-Überschreitung für Skitourengeher ein lockendes Unterfangen.
Geöffnet
Mai - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Oberösterreich

Margschierf

Dauer
5:09 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
8 km
Aufstieg
90 hm
Abstieg
360 hm
Wandern • Salzburg

Notgasse

Dauer
5:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
10,7 km
Aufstieg
167 hm
Abstieg
1.034 hm
Wandern • Salzburg

Hirschwandsteig

Dauer
4:20 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
10,5 km
Aufstieg
500 hm
Abstieg
510 hm

Bergwelten entdecken