16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Europas höchster Weinberg

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
2:30 h
Länge
6,4 km
Aufstieg
70 hm
Abstieg
620 hm
Max. Höhe
1.891 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Die Wanderung von der Bergstation der Seilbahn auf den Gspon oberhalb von Stalden im Bezirk Visp im deutschsprachigen Teil des Kantons Wallis hinunter nach Visperterminen führt über Europas höchstgelegenen Weinberg mit wunderbarem Panorama.

💡

In Visperterminen sollte man unbedingt einen der Weinkeller besuchen, um mehr über das Weinerbe zu erfahren und die Weine verkosten zu können. Außerdem gibt es einen Reblehrpfad in Visperterminen, der mehr zur Geschichte des Weinanbaus erzählt. Besonders eindrucksvoll ist zudem das jährliche „Wii-Grill-Fäscht“ am ersten Samstag im September. 

Anfahrt

Von Brig auf der A9 bis Visp, abzweigen nach Stalden. 

Parkplatz

Parkplatz bei der Talstation der Seilbahn.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn von Brig über Visp nach Stalden. Mit der Seilbahn zur Bergstation Gspon.

Bergwelten entdecken