Anzeige

Wanderung zur Braunauer Hütte von der Zwölferhorn-Seilbahn

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
1:00 h
Länge
2,9 km
Aufstieg
70 hm
Abstieg
330 hm
Max. Höhe
1.468 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Die Braunauer Hütte (1.210 m) in den Salzkammergut-Bergen ist eine Selbstversorgerhütte der OeAV-Sektion Braunau. Die Hütte kann bequem auf einer Mautstraße mit dem Auto erreicht werden. Viel schöner ist aber der Zustieg über einen aussichtsreichen Höhenweg von der Bergstation der Zwölferhorn-Seilbahn.

💡

Wer eine nette kleine Almenrunde unternehmen möchte, für den bietet sich die Illingeralmrunde an. Sie startet ebenfalls an der Zwölferhorn-Bergstation und führt noch über Spitzeck (1.355 m) und Illingerberg (1.475 m).

Anfahrt

Auf der A1 West-Autobahn bis zur Ausfahrt Mondsee. Weiter auf der B154 vorbei am Ort Mondsee zum gleichnamigen See und weiter nach St. Gilgen am Wolfgangsee und zur Talstation der Zwölferhorn-Seilbahn.

Parkplatz

Talstation der Zwölferhorn-Seilbahn.

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Salzburg mit dem Postbus Linie 150 nach St. Gilgen am Wolfgangsee.

Bergwelten entdecken