16.000 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Matterhorn Trail

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
2:55 h
Länge
9,8 km
Aufstieg
112 hm
Abstieg
1.077 hm
Max. Höhe
2.579 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Matterhorn, große Geschichten, zahlreiche Legenden, große Bauvorhaben und noch viel mehr Alpinisten und Bergführer. Dazu erfährt man einiges auf dem künstlerisch gestalteten Matterhorn Trail vom Schwarzsee (2.583 m)  ins Zmuttbachtal. Eine mittelschwere, familienfreundliche Tour mit Einkehrmöglichkeit bei der Stafelalp, sowie in Zmutt ist ein guter Einstieg Neues über die gesamte Region um Matterhorn in Wallis zu erfahren.

💡

In der Sennerei Stafel kann man im Sommer Käse und Ziger (Molkenkäse) kaufen, die Alpwiese genießen oder an den urchigen Tischen ein Glas erfrischende Milch trinken. Beim Käsen zuschauen - das Käsen findet täglich um 7.30 Uhr und 19.00 Uhr statt (Ende Juni bis Anfangs September).

Anfahrt

Auf der A2 bis Andermatt und über den Furkatunnel nach Realp. Von dort auf der Route 19 über Visp nach Täsch.
Zermatt ist autofrei. Anreise von Täsch nach Zermatt deshalb nur mit der Bahn oder einem der zahlreichen Taxidienste möglich.

Parkplatz

Parken in Täsch (dort umfangreiche, gebührenpflichtige Parkplätze).

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn von Täsch nach Zermatt.
Matterhorn-Gotthard-Bahn
Bergbahnen Zermatt

Bergwelten entdecken