16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

5-Seenweg

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
2:30 h
Länge
9,8 km
Aufstieg
165 hm
Abstieg
454 hm
Max. Höhe
2.584 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
Anzeige

Eine Bergseenwanderung der Extra-Klasse mit Spiegelungen vom Matterhorn, die findet man zwischen Sunnegga, dem Gletschervorfeld des Findelgletschers und Blauherd. Gemütlich und unschwierig mit Gondelaufstieg bietet diese familienfreundliche Tour mit einigen Einkehrmöglichkeiten fantastische Ausblicke und viel Plätscherspaß für die Kleinsten. Mitten in der Hochgebirgslandschaft der Hänge der Findelalp oberhalb von Zermatt im Wallis, ein wahres und abwechslungsreiches Naturerlebnis mit botanischen Highlights.

💡

Badesachen mitnehmen und für kleine Kinder evtl. noch eine Garnitur Kleidung, die Seen sind ja schließlich alle magisch, nass und anziehend ...

Anfahrt

Auf der A2 bis Andermatt und über den Furkatunnel nach Realp. Von dort auf der Route 19 über Visp nach Täsch.
Zermatt ist autofrei. Anreise von Täsch nach Zermatt deshalb nur mit der Bahn oder einem der zahlreichen Taxidienste möglich.

Parkplatz

Parken in Täsch (dort umfangreiche, gebührenpflichtige Parkplätze).

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn von Täsch nach Zermatt.

Bergwelten entdecken