15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Goldach – Eschlen - Eggersriet

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
2:15 h
Länge
11,3 km
Aufstieg
470 hm
Abstieg
470 hm
Max. Höhe
879 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Oberseepanorama vom Feinsten über der Rorschacher Bucht: Mit den allerprächtigsten Fernblicken über den blanken, vom Alpenrhein genährten Obersee verwöhnen die Hanglagen des Rorschacher Berges an der gleichnamigen Bucht. Besonders wenn sich der ab und an hartnäckige Bodenseedunst oder gar zähe Nebel überhaupt nicht auflösen will, ist man bestens bedient, den mit großer Wahrscheinlichkeit sonnigen Höhen von Eggersriet entgegenzuwandern. Das milde Klima verwöhnt den Besucher ebenso wie die Gastronomie des gefälligen Bergdorfes.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Bodensee Süd: Thurgau – St. Gallen – Appenzeller Land – Vorarlberg“, von Herbert Mayr, erschienen im Bergverlag Rother.

Einkehren kann man in Eggersriet, der Waldschenke zur alten Burg oder in Iltenriet.

Anfahrt

Goldach, Bahnhof, 450 m

Parkplatz

Parkmöglichkeit beim Bahnhof

Bergwelten entdecken