15.700 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Aargauer Weg - Etappe 4: Von Bremgarten nach Mellingen

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
3:30 h
Länge
14,1 km
Aufstieg
124 hm
Abstieg
164 hm
Max. Höhe
390 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
Anzeige
Bergwelten Bergschule | Mein erster 3.000er

Dein erster 3.000er ruft! Im Online-Kurs lernst du alles, was du für die Hochtour wissen musst.

  • 9 Module
  • Umfangreiche Videos und E-Books
  • Live-Sessions
Jetzt starten

Die vierte Etappe des Aargauer Weges von Bremgarten nach Mellingen ist eine schöne Wanderung entlang des einzigen Abschnittes der Reuss, der nicht reguliert und gestaut wurde. Der Weg durch das Naturschutzgebiet im Kanton Aargau mit seinen zahlreichen Inseln und Wasserläufen begeistert jeden Naturliebhaber.

💡

Eine Brücke über die Reuss ermöglicht den Besuch der Anlage des ehemaligen Klosters Gnadenthal. Es ist ein Kulturdenkmal ersten Ranges, in dem immer wieder Kirchenkonzerte und Kunstausstellungen stattfinden. Aber auch die Gastronomie, das Tiergehege und die schattigen Gärten laden ein.

Anfahrt

Über die A4, Ausfahrt 30 Birmensdorf, Richtung Zufikon und Bremgarten.

Parkplatz

Parkplatz am Bahnhof Bremgarten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Bremgarten

Bergwelten entdecken