16.000 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Robièi - Zöttsee

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
1:30 h
Länge
4,2 km
Aufstieg
203 hm
Abstieg
205 hm
Max. Höhe
1.981 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
Anzeige

Diese kurze und gemütliche Wanderung führt von Robièi zum idyllischen Zöttsee in den Tessiner Alpen.

Unterwegs kann man sich nicht nur im klaren Nass eine Erfrischung gönnen, sondern hat auch stets fabelhafte Sicht auf die umliegende Bergwelt und den imposanten Basodino-Gletscher

💡

Das auf 2.000 m gelegene Hotel & Restaurant Robièi bietet neben 30 charmanten Zimmern auch schmackhafte Tessiner Küche und eine große und aussichtsreiche Sonnenterrasse zum Entspannen.

Anfahrt

von Norden
Auf der A2 bis Ausfahrt Bellinzona Süd und danach in westlicher Richtung bis Ascona und von dort in nördlicher Richtung bis zum Talschluss des Maggiatales nach S. Carlo fahren.

von Süden
Auf der A9/E35/A2 bis Ausfahrt Bellinzona Süd und danach in westlicher Richtung bis Ascona und von dort in nördlicher Richtung bis zum Talschluss des Maggiatales nach S. Carlo fahren.

Parkplatz

In S. Carlo (Bavona), Funivia

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit den SBB bis Bahnhof Locarno und von dort mit dem Postauto (Linie 315) bis Haltestelle Bignasco, Posta und danach mit dem Postauto (Linie 333) bis Haltestelle S. Carlo (Bavona), Funivia fahren. Von dort mit der Seilbahn San Carlo-Robiei zur Bergstation fahren.

Bergwelten entdecken