Aiguillette des Posettes

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 4:00 h 10,8 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
980 hm 930 hm 2.201 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis September
  • Einkehrmöglichkeit

Aussichtsreicher Bergrücken über den Almen des Arvetales in der Schweiz: Die Wanderung über den Bergrücken der Aiguillette des Posettes beginnt zunächst auf recht steilem Pfad im Schatten eines noch dichten Bergwaldes.

Noch bevor man die meisten Höhenmeter überwunden hat, tritt man aus dem Wald heraus, gelangt bald auf den Bergrücken und erhält so eine weite Aussicht auf die Berge des Massivs.

Ein kleiner Gipfel lädt zur Rast ein; dort kann man dann die großen Gipfel in Ruhe bestaunen.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Mont Blanc - Mit der Tour du Mont Blanc“ von Hartmut Eberlein, erschienen im Bergverlag Rother.

Das Refugio du Col de Balme auf 2.191 m und die Chalets des Charamillon auf 1.850 m eignen sich zur Einkehr. 

Falls es zu windig ist, kann vom Col des Posettes die Wanderung auch maßgeblich abgekürzt werden, indem der breite Weg zur Mittelstation Charamillon begangen wird.

Die Wanderung in Gegenrichtung gehört zur Rundwanderung um den Mont Blanc. Dieser relativ steile Abstieg ins Tal empfiehlt sich aber nur für Puristen, die die Benutzung von Liften auf jeden Fall vermeiden wollen.

Anfahrt

Da die Wanderung in Le Tour endet, ist es zweckmäßig, von Argentière den Bus bis Tré le Champ zu benutzen und von Le Tour per Bus nach Argentière zurückzukehren.

Parkplatz

Tré-le-Champ

Öffentliche Verkehrsmittel

Tré-le-Champ, Bushaltestelle

Wandern • Freiburg

La Vudalla

Dauer
3:45 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
10,4 km
Aufstieg
747 hm
Abstieg
744 hm
Wandern • Bern

Rundweg Heuberg

Dauer
3:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
10 km
Aufstieg
907 hm
Abstieg
419 hm
Wandern • Freiburg

Rund um die Gastlosen

Dauer
4:15 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
11 km
Aufstieg
680 hm
Abstieg
680 hm

Bergwelten entdecken