Zu den drei Alpseen: Ender See, Schwårz See und Üssar See

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 4:00 h 9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
561 hm 1.023 hm 2.443 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Einzigartige Felsformationen begleiten diese Wanderung durch das alpine Moor bei den drei Gletscherseen Schwarzsee, Ender-See und Üssar-See mitten im Kanton Tessin. Verschiedene Insekten- und Alpenrosenarten schmücken dieses beeindruckende Gebiet auf 2000 m. Willkommen im zauberhaften Bergdorf Bosco Gurin - der einzigen deutschsprechenden Gemeinde des Südkantons.

💡

Augen auf beim Wandern: Die Hügel oberhalb von Bosco Gurin sind bekannt für ihre Insektenartenvielfalt und die wilden Rosen.

Anfahrt

Via A2 nach Locarno fahren, weiter in Richtung Valle Maggia fahren und bei Cevio den Schildern nach Bosco Gurin folgen. Mit der Sesselbahn weiter zum Startpunkt auf der Grossalp fahren.

Parkplatz

Parkplatz nahe der Bushaltestelle.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Postauto nach Bosco Gurin zur Haltestelle Paese.

Mit dem Sessellift gelangt man gemütlich zum Start der Tour an der Grossalp.

Bergwelten entdecken