Via Venezia - Etappe 20: Von Revine Lago nach San Donà di Piave

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 2:00 h 82,6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
750 hm 1.510 hm 777 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis November
  • Einkehrmöglichkeit

Die 20. Etappe der „Via Venezia“ ist eigentlich eine Bus- und Bahntour. Von Revine im Veneto fährt man mit dem Bus nach Ponte della Priula und mit der Bahn nach San Donà di Piave. 

💡

Wer auch die letzten Etappen zur Gänze zu Fuß gehen will, der orientiert sich am Weitwanderweg „München- Venedig“. 

Anfahrt

Revine liegt an der A27 von Mestre nach Ponte nelle Alpi, wo sie in die SS51 nach Longarone übergeht. 

Wandern • Kärnten

Tschekelnock

Dauer
2:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
3,9 km
Aufstieg
740 hm
Abstieg
– – – –
Wandern • Trentino-Südtirol

Tarscher See Runde

Dauer
2:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
9,6 km
Aufstieg
829 hm
Abstieg
829 hm

Bergwelten entdecken