Via Venezia - Etappe 19: Von Belluno nach Revine Lago

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 10:00 h 34,7 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.760 hm 1.920 hm 1.740 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis November
  • Einkehrmöglichkeit

Die 19. Etappe der „Via Venezia“ führt von Belluno über den Skiberg der Veneter, den Nevegal (1.740 m), nach Revine Lago im Veneto. Die Etappe ist - würde man gänzlich auf Bus, Taxi oder Sessellift verzichten - kaum an einem Tag zu schaffen, dafür müsste man im Rif. Col Visentin, auch Rifugio 5° Artiglieria Alpina genannt, übernachten.

💡

Wer die Etappe nicht auf zwei Tage aufteilt und nicht im Rif. Col Visentin nächtigt, sollte aber dennoch einen Blick in die Hütte werfen, deren Einrichtung mit allerlei musealen Dingen sehenswert ist. 

Anfahrt

Belluno ist von Norden über das Pustertal, Abzweigung Toblach, Cortina d'Ampezzo über die SS 51 zu erreichen. 

Auf der A 22 aus Richtung Norden Brenner-Bozen kommend, Abfahrt Trento Nord, weiter Richtung Padova auf SS 47 und dann auf der SS 50 weiter nach Belluno. 

Wandern • Tirol

Wipptal Süd

Dauer
9:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
37 km
Aufstieg
1.250 hm
Abstieg
1.250 hm
Wandern • Tirol

Pustertaler Almweg

Dauer
10:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
18 km
Aufstieg
1.780 hm
Abstieg
1.040 hm

Bergwelten entdecken