Jakobsweg Graubünden - Etappe 12: Von Chur nach Tamins

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 4:11 h 12,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
342 hm 256 hm 742 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Wunderbare 12. Etappe des Pilgerweges in den Glarner Alpen im Kanton Graubünden in der Schweiz: Dieser Abschnitt des Jakobsweges Graubünden führt ausgehend von Chur auf den Rosenhügel, mit herrlichen Ausblicken auf die Stadt. Weiter folgt man der Beschilderung über Wiesen und Felder nach Domat / Ems (586 m), welches um 7 Hügel gebaut ist und schließlich erreicht man Tamis, wo Vorder- und Hinterrhein zusammen fliessen.

Empfehlenswerter Abstecher nach Rhäzüns zur berühmten Kirche Son Gieri mit Jakobusdarstellung.

💡

Wandern bequem von Unterkunft zu Unterkunft? Es besteht die Möglichkeit ein Jakobsweg Komplettpaket zu buchen. Bei dem ist im Preis der Gepäcktransport inkludiert.

Die einzelnen Etappen können ausserdem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln vereinfacht werden. Der Jakobsweg kann online gebucht werden. 

Anfahrt

Von Basel und Zürich nach Chur-Süd (Ausfahrt Nr. 17)

Von Milano  nach Lugano - San-Bernadino-Tunnel - Thusis - Chur 

Wandern • Graubünden

Val Tantermozza

Dauer
4:04 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
11 km
Aufstieg
315 hm
Abstieg
315 hm
Wandern • St. Gallen

5-Seen-Wanderung

Dauer
4:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
10,6 km
Aufstieg
442 hm
Abstieg
902 hm
Wandern • Graubünden

Pradaschier

Dauer
4:15 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
12,8 km
Aufstieg
692 hm
Abstieg
692 hm
Wandern • Tirol

Riffel Höhenweg

Dauer
4:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
11,4 km
Aufstieg
323 hm
Abstieg
1.049 hm

Bergwelten entdecken