16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Wanderung zur Capanna Cadlimo vom Ritomsee

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
3:30 h
Länge
8,4 km
Aufstieg
829 hm
Abstieg
40 hm
Max. Höhe
2.570 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Die Capanna Cadlimo (2.570 m) in den Tessiner Alpen liegt hoch über Airolo, den Tälern Val Cadlimo und Val Piora und genau auf der Wasserscheide zwischen Nordsee und Mittelmeer. Der kürzeste Anstieg führt vom Ritomsee durch eine seenreiche Almenlandschaft mit traumhaften Aussichten in's Gotthard-Massiv zur Hütte.

💡

Die Capanna Cadlimo (2.570 m) bietet neben den üblichen Hütten-Annehmlichkeiten auch eine Aperitif- und Weinkarte, einen glasklaren Badesee direkt neben der Hütte und fast täglichen Steinbock-Besuch. In Hüttennähe befinden sich auch Kletterrouten mit Schwierigkeitsgrad III bis V. 

Anfahrt

Mit dem Auto über Schwyz, Andermatt (Gotthardpass) oder Bellinzona nach Piotta zur Talstation der Standseilbahn. Mit der Standseilbahn zur Bergstation Piora.

Parkplatz

Parkplätze bei der Standseilbahn.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug bis nach Airolo und von dort mit dem Postauto weiter. In Piotta muss man von der Haltestelle bis zur Talstation der Ritombahn etwa zehn Minuten gehen. Mit der steilsten Standseilbahn Europas mit bis zu 87,8% Steigung überwindet man knapp 800 Hm und erreicht die Bergstation Piora beim Ritomsee.

Bergwelten entdecken