Via Alpina: Linthal - Urner Boden

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 5:45 h 15 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
963 hm 234 hm 1.467 m

Schöne Wanderetappe der Via Alpina in den Schwyzer Alpen im Kanton Glarus: Auf dieser Wanderung geht es von Linthal ausgehend zum Urner Boden. Bis auf die Steigung am Beginn der Tour, deren höchster Punkt auf 1.467 m liegt, ist sie angenehm und einfach zu bewältigen.

💡

Die Wanderung führt entlang der Kantonsgrenze Glarus/Uri. Die Kantonsgrenze verläuft aber nicht wie gewohnt entlang des Berggrates. Wie es dazu kam erzählt eine Sage, welche man sich von einem der Einheimischen erzählen lassen sollte.

Anfahrt

Von Zürich ausgehend der A3 in Richtung Süden bis zur Ausfahrt 44-Niederurnen folgen und dann weiter auf der Landstraße 17 bzw. 3 bis Linthal zum Ortsteil Matt fahren.

Parkplatz

In Linthal

Wandern • St. Gallen

Rund um die Murgseen

Dauer
5:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
14,8 km
Aufstieg
923 hm
Abstieg
923 hm
Wandern • Glarus

Schabziger Höhenweg

Dauer
5:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
14,7 km
Aufstieg
929 hm
Abstieg
1.167 hm

Bergwelten entdecken