Säumerromantik Grimselpass

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 8:15 h 25,6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
353 hm 1.887 hm 2.165 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Auf den Spuren der Säumer: Gut 25 Kilometer lang ist diese abwechslungsreiche Wanderung in der Jungfrau-Region im Berner Oberland, die entlang des alten Säumerpfades vom Grimselpass (2.165 m) nach Innertkirchen führt. 

Der fjordartige Grimelsee, der Räterichbodensee, alte Säumerbrücken und die Alpe Handegg sind nur einige Höhepunkte auf dieser Tour in den Berner Alpen im Kanton Bern. Teilweise in Fels geschlagene Wegstücke erinnern an die alte Route des Saumhandels.

Unterwegs bieten sich mit dem Restaurant Alpenrösli, dem Hospiz Grimsel und dem Restaurant Handeck auch verschiedene Einkehrmöglichkeiten, wo man sich für die weitere Tour stärken kann.

💡

Auf der Staumauer des Räterichsbodensee befindet sich ein großformatiges Bild der Wasserjungfrau Mélisande, das von dem Künstler Pierre Mettreaux angefertigt wurde.

Anfahrt

E43 bis Reichenau/Route 19 in Domat/Ems, Schweiz nehmen, auf A13/E43 Ausfahrt 18-Reichenau nehmen; Route 19 und bis Route 6 in Obergoms VS folgen.

oder

A8 bis Route 4 in Lungern nehmen und bis Route 6 in Obergoms VS fahren.

Öffentliche Verkehrsmittel

Hinweg: Postauto zur Grimselpasshöhe

Rückweg: Postauto ab Innertkirchen

Wandern • Tessin

Ponte Brolla - Cevio

Dauer
7:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
23,4 km
Aufstieg
713 hm
Abstieg
546 hm
Wandern • Uri

Furka Höhenweg

Dauer
7:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
22 km
Aufstieg
709 hm
Abstieg
1.703 hm

Bergwelten entdecken