Alpe-Adria-Trail - Etappe 32: Cormons - Gradisca d'Isonzo

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 5:15 h 17,3 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
145 hm 159 hm 107 m

Details

Beste Jahreszeit: Februar bis November
  • Einkehrmöglichkeit

Die 32. Etappe des Alpe-Adria-Trails von Cormons nach Gradisca ist vor allem für Weinkenner eine reine Genusswanderung. Der Weg führt durch die zauberhafte Hügellandschaft nahe Gorizia, wo aufgrund des einmaligen Mikroklimas und der Mergelböden ausgezeichnete Weintrauben reifen. 

Der zweite Teil der Etappe führt durch die reiche Vogelwelt der Schwemmlandebene des Isonzo bis in das Städtchen Gradisca, das zur Zeit der Habsburger ein wichtiger Vorposten gegen Venedig war. 

💡

Auf dieser Etappe sollte man es sich nicht entgehen lassen, den einen oder anderen Weinkeller zu besuchen, oder zumindest in Gradisca am hübschen Hauptplatz ein Gläschen Wein zu trinken. 

Öffentliche Verkehrsmittel

Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln erhält man hier.

Bergwelten entdecken