Wilderswil - Breitlauenen

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 3:00 h 4,8 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
954 hm 0 hm 1.542 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Gute Kondition fordert diese nicht allzu schwere Wanderung in der Jungfrau-Region im Berner Oberland, sind doch von Wilderswil nach Breitlauenen (1.542 m), der Zwischenstation der Schyrigen Platte-Bahn, knapp 1.000 Hm zu bewältigen. 

Dafür wird man bei dieser Tour in den Berner Alpen im Kanton Bern am Ziel auch mit einem sagenhaften Panorama belohnt. Der Blick reicht bis Interlaken mit seinen zwei tiefblau schimmernden Seen - dem Thuner See und dem Brienzersee.

💡

Wer mag, kann nach der Wanderung von der Station Breitlauenen mit der Zahnradbahn auf den Aussichtsberg Schynigen Platte fahren. Auch er bietet eine beeindruckende Aussicht auf Interlaken mit den zwei Seen sowie auf Eiger, Mönch und Jungfrau.

Anfahrt

Auf der A8 nach Interlaken, Abfahrt 25 Wilderswil nehmen. Auf der Gsteigstraße bis zum Bahnhof  Wilderswil fahren.

Parkplatz

Parkplatz am Bahnhof Wilderswil.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn zum Bahnhof Wilderswil fahren.

Bergwelten entdecken