17.200 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Über die Faldumalp zum Niwen

Über die Faldumalp zum Niwen

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T3 anspruchsvoll
Dauer
5:30 h
Länge
15,6 km
Aufstieg
1.675 hm
Abstieg
1.675 hm
Max. Höhe
2.769 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis September
    Anzeige

    Der Niwen (2.769 m) in den Walliser Alpen ist ein Aussichtsberg erster Klasse und lässt Wandererherzen höher schlagen. Die anspruchsvolle Wanderung im Wallis begeistert durch das äußerst abwechslungsreiche Gelände um die grüne Faldumalp und den kargen Gipfelgrat sowie die schöne Kraxelei im Rote Grabu. Bei gutem Wetter reicht die Aussicht vom Gipfel bis zum Mont Blanc.

    💡

    Einen gemütlichen Ausklang findet die Tour im nahegelegenen, malerischen Restaurant Felsheim bei einem Appenzeller Bier und einem Teller Rösti.

    Anfahrt

    Von der A8 kommend in Spiez Richtung Kandertal abbiegen und über den Lötschbergtunnel nach Goppenstein.

    Parkplatz

    Parkieren nahe des Bahnhofs

    Öffentliche Verkehrsmittel

    Mit der Bahn nach Goppenstein.

    Bergwelten entdecken