16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Höhenweg Kolm Saigurn - Bucheben

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
6:00 h
Länge
15,6 km
Aufstieg
300 hm
Abstieg
1.011 hm
Max. Höhe
1.865 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
Anzeige

Einfache und sowohl landschaftlich als auch kulturell reizvolle Wanderung von Kolm Saigurn, vorbei an zahlreichen wunderschönen Almen, nach Bucheben im Raurisertal.  Man wandert meist entlang der Baumgrenze und hat an vielen lichten Stellen tollen Weitblick auf die steilen Gipfel der Salzburger Goldberggruppe.

Außerdem laden die teils bewirtschafteten Almen mit traumhafter Aussicht auf die Nationalparkregion Hohe Tauern zum Verweilen und Genießen ein.

💡

Die Wanderung kann vom Parkplatz Lenzanger aus gestartet werden. Hier verläuft der gemütliche Almweg (Nr. 31) hinauf zu den Almen. Ab der Filzenalm beginnt dann der Weg Nr. 24. 

Anfahrt

Von Osten
Auf der A10 Tauernautobahn bis Knoten Pongau/Bischofshofen, danach auf der B311 in südwestlicher Richtung bis Taxenbach.

Von Westen
Auf der A12 Inntalautobahn bis Ausfahrt Wörgl-Ost, danach auf der B178 in östlicher Richtung bis Sankt Johann in Tirol. Nun auf die B164 wechseln und bis Saalfelden fahren. Weiter auf der B311 in südöstlicher Richtung bis Taxenbach.

In Taxenbach rechts auf die Rauriser Bundesstraße abbiegen, bis Rauris und weiter nach Lenzanger fahren.

Parkplatz

Parkmöglichkeit Parkplatz Lenzanger (kostenpflichtig).

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Postbus Linie 640 zum Parkplatz Lenzanger oder Talschluss in Kolm Saigurn (Juni bis Oktober).

Bergwelten entdecken