Große Donaurunde - Eckartsau

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 3:00 h 8 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
16 hm 16 hm 151 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour

Erlebnisreiche Wanderung durch das ehemalige kaiserliche Jagdgebiet bei Eckartsau in Niederösterreich. Das Schloss und der angrenzende Schlosspark sind wie die eindrucksvolle Rundwanderung einen Besuch wert. Speziell die Führung „Kaiser ohne Krone“ ist sehenswert und informativ. Die üppige Fauna entlang des Wanderweges durch die Donau-Auen lässt oftmals Blicke auf Rehe oder sogar Europäische Sumpfschildkröten zu. Augen auf beim Wandern!

💡

Bei freiem Eintritt zur Ausstellung „Wildwechsel“ bekommt man interessante Aus- und Einblicke in die Donau-Auen. Die Ausstellung lässt sich hervorragend mit einem Besuch im Schloss Café zur Stärkung kombinieren.

Anfahrt

Von Wien über die B3 nach Wagram an der Donau und weiter auf der L8 nach Eckartsau. Ebenfalls über die B3 von Engelhartstetten und bei Kopfstetten über die kleine Landstraße nach Eckartsau.

Im Ort der Beschilderung zum Schlosspark folgen.

Parkplatz

Beim Schlosspark

Wandern • Niederösterreich

Von Eckartsau nach Orth

Dauer
3:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
15 km
Aufstieg
– – – –
Abstieg
– – – –
Wandern • Burgenland

Durch die Leithaauen

Dauer
3:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
11,3 km
Aufstieg
63 hm
Abstieg
42 hm

Bergwelten entdecken