Bayerisch-Schwäbischer Jakobsweg - Etappe C1 – C7: Westweg von Göggingen nach Bad Grönenbach

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht – – – – 128,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
2.463 hm 2.270 hm 761 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Wandern • Bayern

Landsberg

Anspruch
T1
Länge
4 km
Dauer
1:30 h

Der Bayerisch-Schwäbische Jakobsweg führt von Öttingen bis zum Bodensee. Wählt man ab Göttingen den Westweg führt die Route zur bekannten Wallfahrtskirche Maria Vesperbild.

Zentraler Ort im Laufe dieser sieben Etappen ist Memmingen. In Bad Grönenbach treffen die beiden Varianten zusammen.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Bayerisch-Schwäbischer Jakobsweg von Oettingen zum Bodensee.“, erschienen im Conrad-Stein-Verlag. 

In jeder größeren Ortschaft unterwegs finden sich Einkehrmöglichkeiten.

In Maria Vesperbild unbedingt die Mariengrotte besuchen. In Memmingen lohnt sich ein Stadtrundgang.

Anfahrt

Mit dem Auto über die Autobahn A8 nach Augsburg.

Parkplatz

Park und Ride Parkplätze in Augsburg.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Augsburg

Bergwelten entdecken